Menü überspringen

1993: Stefan Mühlbacher wird Nikolaus

Nachdem die Anzahl der Hausbesuche ständig steigt, wird ein weiterer Nikolaus in unsere Gruppe aufgenommen. Stefan Mühlbacher stellt sich gerne für diese ehrenvolle Aufgabe zur Verfügung und ist somit seit 1993 ein verlässlicher Vertreter des Bischofs Nikolaus. Mantel und Nikolauskleid werden maßgerecht von seiner Schwiegermutter, Frau Lore Erler, geschneidert. In einer „Blitzaktion“ fertigt Frau Anni Egger, die Frau des Postamtsleiters, 4 neue Engelkleider an.
Seit 1993 versorgt uns Frau Irmgard Zösmair, die ehemalige Hausmeisterin des Raika-Gebäudes, bei unserem jährlichen „NIKO-TREFF“ (Sektionsversammlung) im Vereinslokal der Brauchtumsgruppe mit kulinarischen Köstlichkeiten.