Menü überspringen

1977: 1. Nikolauseinzug in Volders

Der 1. Nikolauseinzug wird in Volders durchgeführt. Die Organisaltion übernimmt die BRAUCHTUMSGRUPPE VOLDERS. Der hl. Nikolaus wird durch H.H. Pfarrer Donatus Wagner verkörpert. In einer Kutsche, begleitet von 6 Engeln, fährt der Nikolaus durch unser Dorf: Kirchgasse – Langegasse – Senselerstraße – Bundesstraße – Ansprache vor der Gemeinde. Im Anschluss kommen 2 Krampusse aus der Feuerwehrhalle: Johann Moser und Karl Neuhauser. Der Nikolauseinzug, der jedes Jahr am 5. Dezember um 17.00 Uhr abgehalten wird, gehört seitdem zum festen Bestandteil der Nikolaus-Aktion.

1977 wird die Nikolaus-Aktion in die BRAUCHTUMSGRUPPE VOLDERS aufgenommen und organisiert seitdem die Hausbesuche als eigene Sektion.